Rock am Honigsberg

Geil war´s!

(Text: Eddy Zollna)

Festival-Debut in Schneppenbaum

Schneppenbaum läutet das Kirmeswochenende mit einem nigenagelneuen Rockfestival ein. Nach Rock am Kreis (Kranenburg), Three for Rock (Hasselt) Dorfrock (Schottheide) Klangfabrik Rocknacht (Kleve) Woodstock- und Bluesfestival (Zyfflich) Hasselter Rocknacht, Courage (Moyland) nun also auch Schneppenbaum. „Rock Am Honigsberg“ heißt der jüngste Spross der äusserst agilen Szene am Niederrhein. Als Musiktempel diente ein Zirkuszelt mit gleich zwei „Zirkusdirektoren“ (Uwe Egerding und Joachim Disko) Sie führten durchs Programm und kündigten die Attraktionen an. In der Manege erst CoverUP, dann Ted‘s Basement Connection und zum Schluss One way Street. Bis weit nach Mitternacht zauberten die Akteure gute Laune ins Zirkusrund. Eine bestens organisierte Veranstaltung, die nach einer Wiederholung verlangt – oder besser noch, fester Bestandteil des Musikgeschehens rund um Kleve werden sollte. Die Rockfans wird’s freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.