JD & Friends – „live“ im Culucu

25. August um 12:34 ·

JD & Friends back to the roots im Culucu Kleve

(Text: Eddy Zollna) Für solche Veranstaltungen ist das Culucu einfach prädestiniert. Gemütlich im Sessel oder auf der Bank, ein Glas Wein, Bier oder sonst was in der Hand, umsorgt vom Team, auf der Bühne eine Top-Truppe, die (fast) unplugged einen Gänsehaut-Song nach dem anderen spielt, direkter Kontakt zwischen Publikum und Band, und dann spielt auch noch der Kneipenchef ein paar Songs mit. Genau so wars am 24.8. bei Cherine und Sander im Culucu. „Musik pur, unverfälscht und echt. Klare Töne und mit viel Spass an der Sache. Das sind unsere Vorstellungen euch zu unterhalten“ steht zu lesen auf der Facebookseite von „JD & Friends“ Anspruch erfüllt darf man konstatieren. Meine highlights des Abends „Mein Freund Johnny Walker“ gesungen von Henning Woitge (mit echtem Whisky im Glas – oder wars nur Tee?) Das können nur MMW oder Harald Juhnke besser, dann „Ich wollte nie erwachsen sein“, „The River“, „Hey Jude“, „Stand by me“ und, und, und. (eigentlich alle)
Nächster Termin von JD & Friends back to the roots am 13.9. bei Bar&Brot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.